Schulleben 2018/19

Einsetzungsfeier der neuen Schulleitung

 

 

Am 25.01.2019 fand im Rahmen des Neujahrsempfangs der Gemeinde die offizielle Einsetzung der neuen Grundschulrektorin statt.

Die Feier war umrahmt von verschiedenen Aufführungen durch die Grundschüler.

Den Auftakt machte ein Lichtertanz der Erst- und Zweitklässler.

 

 

 

 

 

 

Dieser war gefolgt von einem kreativen Willkommensgruß durch einige Kinder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Erstes hießen Bürgermeisterin Marquardt und Frau Weccard vom staatlichen Schulamt, die neue Schulleitung willkommen.

Auch diese richtete einige Worte an alle Gäste , wobei sie die Kinder in ihre Rede mit einbezog.

Im Anschluss lernten die Zuschauer, wie es an einer Froschschule zugeht und welchen Gefahren Frösche ausgesetzt sind.

 

 

 

Frau Möck begrüßte Frau Paulus im Namen der Elternschaft und überreichte Frau Paulus einen kleinen Willkommensgruß.

Für einen gelungenen Abschluss der Redebeiträge sorgte Frau Kolb, indem sie die Anwesenden dazu aufforderte Adjektive laut zu nennen. Die Adjektive wurden dann im Anschluss der Rede hinzugefügt.

Dieses Vorgehen trainierte kräftig die Lachmuskeln und wurde von den Betroffenen mit einer gehörigen Portion Humor und Wohlwollen quittiert.

 

Einige Kinder sangen zum musikalischen Abschluss "Ich schenk dir einen Regenbogen" und untermalten das Lied mit vielen gelungen optischen Einlagen.

 

 

Frau Zeitner überreichte im Namen der gesamten Schule ein Geschenk, welches sich idealerweise als ein Gutschein für die Therme in Beuron herausstellte. Um diesen Auffenthalt besser genießen zu können, gab es ein Riesenduschtuch dazu.

Wunderschöne Blumen, überreicht durch Bürgermeisterin Marquardt durften ebenfalls nicht fehlen.

 

Es war ein gelungener Abend, bei der Viele vollsten Einsatz gezeigt haben.